Die Geschichte zur heutigen Reservistenkameradschaft Kurmainz

  • Am 03. Oktober 1984 wurden durch 14 Reservisten der Bundeswehr die „Reservistenkameradschaft (RK) Hechtsheim“ unter dem Gründungsvater, Thomas Licht †, gegründet.
  • Seit diesem Zeitpunkt befand sich unser Vereinsheim in den Katakomben der Heuerschule in Mainz-Hechtsheim.
  • Seit 1987 bis heute nimmt unsere RK an vielen Schieß-& Vielseitigkeitswettkämpfen (National und International) teil und erhielt dadurch viele Preise.
  • Thomas Licht leitete die RK 14 Jahre lang und wurde am 18.09.1998 durch den Nachfolger Hans Becker abgelöst.
  • Ende 1998 zählte unsere RK mit rund 68 Mitgliedern als viertgrößte Kameradschaft in der „Kreisgruppe Rheinhessen“.
  • Unsere RK zog Anfang 2005 aus den Katakomben der Heuerschule aus und lies sich in der Kurmainz-Kaserne nieder. Daraufhin wurde eine Namensänderung durchgeführt und der Name „Reservistenkameradschaft Hechtsheim“ wurde zu „Reservistenkameradschaft Kurmainz“ umbenannt.
  • Am 04.11.2005 wurde der Vorsitzende Hans Becker durch den Kameraden Hans-Heinrich Weigandt abgelöst.
  • 2006 und 2007 ist ein großer Zuwachs an Mitglieder zu verzeichnen.
  • Am 08.02.2008 wurde mit Neuwahlen der Vorsitzende Hans-Heinrich Weigandt durch den Kameraden Daniel Dahmen abgelöst.
  • Seit 01. März 2008 ist unsere RK auch im Internet mit einer eigenen externen Homepage zu finden.
  • Durch die Teilnahme am Schießen in Poznań/Polen für Scharfschützen werden die Kontakte zu den polnischen Kameraden bis heute aufrecht gehalten und gepflegt.
  • Unsere RK nahm am Wettkampf in England Mai 2009 teil.
  • Seit September 2009 sind wir mit 100 Mitgliedern die zweit stärkste RK in unserer Kreisgruppe.
  • Unsere RK feierte zum Gründungsdatum am 03.10.2009 sein 25 jähriges Bestehen.
  • Anfang März 2010 erlitt unser Vereinsheim ein Wasser-Rohrbruch, dadurch gingen Mobiliare zu Grunde.
  • Kontakte zur Schweiz werden durch regelmäßige Teilnahme an Wettkämpfen bis heute aufrecht gehalten und intensiv gepflegt.
  • Seit Mai 2011 gehören sportliche Aktivitäten in unsere RK mit an. Dazu gehören auch die Abnahme verschiedener Sportabzeichen, Fußball-Training und andere militärische Sportarten wie Kampfsport.
  • Am 05. Januar 2012 wurde unsere Homepage durch ein Zertifiziertes Unternehmen getestet. Der Test verlief sehr gut und unsere Homepage ist für Sicher und als Unbedenklich eingestuft worden.
  • Im Mai 2012 wurde bei der Landes Staatskanzlei RLP der Antrag für die Eintragung in die Datenbank rheinland-pfälzischer Vereine und Initiativen eingereicht.
  • Ende August 2012 wurden sehr gute Kontakte nach Luxemburg aufgebaut, diese werden bis heute intensiv und kameradschaftlich gepflegt.
  • Anfang Oktober 2012 wurden wir von der Landes Staatskanzlei RLP in die Datenbank rheinland-pfälzischer Vereine und Initiativen eingetragen.
  • Die Jahresabschlussfeier 2012 war ein sehr großer Erfolg.
  • Seit Januar 2013 zählen wir als aktivste RK in unserer Kreisgruppe.
  • Einen großen Zuwachs von jungen Reservisten ist seit 2012 und 2013 zu verzeichnen.
  • 2 Kameraden aus unserer RK, haben erfolgreich beim CIOR-Wettkampf in Brünn/CZE teilgenommen und den ersten Patz erzielt.
  • Zahlreiche Mitglieder, Freunde und Gönner sind zu unserer dreißig Jahrfeier im Juli 2014 erschienen.
  • 1 Kamerad aus unserer RK hat wieder erfolgreich am CIOR-Wettkampf (1. Paltz) in Hammelburg und in Potchefstroom/Südafrika beim ''South African Military Skills Comeptition'' (3. Platz) teilgenommen.
  • RK2015 ist eine interne Veränderung. Zu 90% aller RK-Abende, gibt es eine militärische Ausbildung zur Auffrischung der allg. militärische Fähigkeiten.

Wappenheraldik unserer RK

Druckversion Druckversion | Sitemap
Reservistenkameradschaft Kurmainz ©2008 - 2017